Tag Archives: sauna

Regelmäßige Massage helfen der Gesundheit

Thaimassage gegen Burnout
Thaimassage gegen Burnout

Wer nicht auf seine Ruhephasen achtet gefährdet die eigene Gesundheite

Wer auf seine Gesundheit achtet, achtet halt auch auf sich! Da gehört die gesunde Ernährung genauso zu wie das Sportprogramm.
Doch neben der Aktivität sollten auch die Ruhephasen gut mit eingeplant sein. Denn Ruhephasen sind absolut wichtig. Wer nicht auf seine Ruhephasen achtet gefährdet die eigene Gesundheite[/caption]Regenerationsphasen die der Körper nutzt um Streß abzubauen, Muskelatur aufzubauen. Besonders Sportler zeigen immer wieder wie wichtig gezielte und regelmäßige Pausen sind. Wer die nicht einhält riskiert langfristig körperliche Probleme. Bei Sportlern kann das sehr fatal sein. Aber auch beim Ottonormalverbraucher sind Phasen der Ruhe ganz wichtig. Denn gerade in Phasen wo der Arbeitsstreß sehr hoch ausfällt, fährt der Körper auf sehr hohen Stresslevel, was wiederum zu hohen Cortisolspiegeln führt.

Hohe Cortisolspiegel – Achtung!

Wer sich fordert weiß was er tut. Wer sich überfordert hat das Ziel verfehlt, und haushaltet mit den eigenen kräften nicht gut. Das kann dann irgendwann schlimm enden. Burnout passiert eben nicht nur den anderen!
Der Körper produziert unter stress vermehrt Cortisol. Zuviel davon im Blut ist auf Dauer nicht gesund. Wenn es dafür keine körperlichen Anhalte gibt, wird der Arzt ganz sicher auf zuviel Streß tippen.

Lassen Sie es soweit gar nicht erst kommen. Ruhephasen sind wichtig. Regelmäßig zur Massage, Thaimassage zu gehen, kann helfen abzuschalten. Massage ist ein richtig gutes Mittel gegen streß. Wer regelmäßig zur Thaimassage geht, tut seinem Körper und Geist einen riesigen Gefallen. Denn die Stresshormone werden wesentlich schneller abgebaut, der Puls wird niedriger und das gesamte Herz-Kreislaussystem kommt wieder zur Ruhe.
Und je öffter man dieses macht, beispielsweise in Verbindung mit einem Saunagang, sofern möglich desto besser.
Achten Sie auf sich!
Es lohnt sich.